Bebauung der Freiberger Straße

„Wohnen mit Blick auf den gläsernen Turm des World Trade Centers“ – Na wen DAS nicht rundum überzeugt…
Was dürfen wir an dieser Stelle konkret erwarten? Eine weitere optische Zumutung aus der Schublade des Stadtplanungsamtes, der fremden Investoren? Stimmt man weiteren grauen Kisten zu Herr Szuggat? Frau Heckmann? Vielleicht auch nur einer großen Kiste? Man hüllt sich in Schweigen.

Die Pläne zum Bauvorhaben der Freiberger Straße werden einmal mehr der Öffentlichkeit vorenthalten. Das läßt nichts Gutes erahnen. Zeigen Sie die Entwürfe vorher – dass auch jeder Dresdner weiß, was er zu erwarten hat. Und wenn nötig Verbesserungen einfordern kann.

Grafik: Freie Visualisierung – Planungsinhalte können abweichen

http://www.sz-online.de/nachrichten/neue-wohnungen-an-der-freiberger-strasse-geplant-3893271.html

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung